Wärmetherapie - Anregende Wärme

Wärmebehandlungen lindern nicht nur Schmerzen, sondern regen die Durchblutung an und durchfluten den Körper mit einer wohltuenden, entspannenden Wärme.

Bei der  Fangopackung handelt es sich um einen heilenden Schlamm, dessen Wärme intensiv in die oberen Hautschichten eindringt und von dort in tieferliegende Köperzonen. Wir verwenden ausschließlich Einwegfangos zur Gewährleistung der Hygiene.

 

 

 

Bei der Rotlichtanwendung kommt es durch den Einsatz von speziellem Licht, ebenso wie beim Heilschlamm, zu einer vermehrten Durchblutung  des Gewebes. Beide Wärmeanwendungen fördern den Abtransport von Stoffwechselprodukten und verbessern die Versorgung des Blutes mit Nährstoffen.

 

2015  |  Kay Friedmann  |  Praxis für Physiotherapie  |  Lina-Sommer-Straße 2a  |  67354 Römerberg